Groteske Selbstporträts

Selbstporträts sind mehr als Selfies. Schon seit Jahrhunderten nutzen Künstler diese Art der Abbildung, um etwas über sich, ihre Welt und ihren Platz darin darzustellen. Ich verarbeite hier meine Auseinandersetzung mit dieser sonderbaren Welt, manchmal nachdenklich melancholisch, aber stets überzeichnet und immer mit einem Augenzwinkern. Beeinflusst haben mich hierbei die wunderbaren Fotoinszenierungen von Martin Pudenz, die Bildtableaus von William Wegman und die absurden und berührenden Arbeiten von Roger Ballen.

To Home Office by Bike

To home office by bike

At the office - Bla bla!

At the office - Shitstorm

At the office - Lunch nap

Are you mad?

Queen to B8

Mate!

Fernweh

Consumerism I

Consumerism II

Searching for planet B - Part one

Searching for planet B - Part two

What a shitty weather - Longing for sun

What a shitty weather - Longing for rain

New identity 

Cryptal identity

the hunter becomes the hunted

There is no more time to waste

Social distancing

Stop zoonosis

Lived solidarity

Change of roles - Walk a mile in his moccasins

There is no bad weather, there is only the wrong partner

Kintsugi - Bringing beauty to what was once shattered



Do we need a superhero to protect us from ourselves?



He's still waiting, hoping that something will change.